Skip to content

 

NEWSLETTER

Neues vom TCD // Clubmeisterschaft Herren Doppel

Großartigen Sport über zwei Tage in Karben (mit Regen) und Dortelweil (mit Sonne) gab es am vergangenen Wochenende beim Klaus-Hinz-Cup in der Kategorie Herren-Doppel. Aus der Vorrunde am Samstag gingen die vier bestplatzierten Teams in den Finalsonntag. Erwartungsgemäß erreichten die favorisierten Teams die Halbfinals wie folgt:
 
Leon Endres & Aleš Dusic vs. Joshua Kannenberg & Nico Grochola
6:4 – 1:6 – 6:10
Joachim Milde & Sebastian Kuschel vs. Markus Prüfer & Jochen Kosian
5:7 – 3:6

In einem sehr guten Spiel um Platz Drei setzten sich schließlich Aleš und Leon in drei Sätzen durch und freuen sich über Bronze. Ein Spiel ohne Höhen und Tiefen, nur „mit Höhen und Spitzen“, kommentierte ein anwesender Fachmann den packenden Schlagabtausch anschließend.
 
Das Finale bot schon vor dem Start eine Überraschung. Mit Joshua (als Serientäter) und Nico hatte man wohl gerechnet, wie Phönixe aus der Asche erschienen aber Markus und Jochen in diesem Turnier. Ohne Wettkampfpraxis und ohne Fitness stürmten die beiden ins Finale und boten auch hier einen großen Kampf. Den Titel sicherten sich dann Joshua und Nico, die sich in drei packenden Sätzen durchsetzen konnten. Glückwunsch den Siegern und Glückwunsch allen Teilnehmern für ein fantastisches Tenniswochenende!